Immobilienportale

Immobilienportale – sinnvoll und verkaufsfördernd?

Es ist sicherlich eine gute Entscheidung seine Immobilie auch im Internet anzubieten. Wir stellen hier an dieser Stelle die drei führenden Immobilienportale im Detail vor. Ob Sie sich nun dafür entscheiden nur in einem Immobilienportal Ihr Haus oder Ihre Wohnung anzubieten, sicherlich ist dieser Weg der Vermarktung mit der vielversprechendste. Da heute kaum einer mehr ohne PC und ohne das Internet durchs Leben geht und vieles heute auch schon von unterwegs aus also über das Smartphon erledigt wird, ist das Einstellen seiner Immobilie in Immobilienportale fast schon ein Muss. Bevor Sie inserieren erkundigen Sie sich genau über die Kosten und darin enthaltenen Leistungen. Die drei Portale weichen darin teilweise extrem voneinander ab. Über die Buttons gelangen Sie direkt zu den Immobilienportalen und können sich dort informieren und auch anmelden und inserieren.

Immobilien suchen und anbieten bei ImmobilienScout24

ImmobilienScout24, der Marktführer unter den Immobilienportalen in Deutschland. ImmobilienScout24 ist mit einer Reichweite von über 1,5 Millionen Immobilienangeboten, etwa 250 Millionen Exposéaufrufen, mehr als 900 Millionen Seitenabrufen und über 7 Millionen Besuchern monatlich für Immobilienanbieter als auch für Immobiliensuchende gleichermaßen attraktiv.

Über 1,5 Mio. verschiedene Immobilienangebote im Monat; darunter Wohnen, Gewerbe, Auslandsimmobilien, Grundstücke und Anlageobjekte, Seniorenwohnen, Wohnen auf Zeit, Coworking und Zwangsversteigerungen

Monatlich:

  • Über 10,5 Millionen Besucher (Unique Visitors; laut comScore Media Metrix)
  • Über 300 Millionen abgerufene Exposés
  • Ca. 45.000 gewerbliche Immobilienanbieter

Ca. 73.000 private Immobilienanbieter



immowelt - Immobilienportal

Die Immowelt AG ist einer der führenden IT-Komplettanbieter für die Immobilienwirtschaft und beschäftigt derzeit mehr als 250 Mitarbeiter. Mit www.immowelt.de betreibt das Unternehmen eines der wichtigsten Immobilienportale in Deutschland, das täglich neue begeisterte Nutzer gewinnt. Die Portale www.bauen.de, www.ferienwohnung.com und www.wohngemeinschaft.de runden das Portfolio ab und sind ebenfalls erfolgreich am Markt etabliert. Die Softwarelösungen der Immowelt AG sind in der Branche weit verbreitet und genießen einen ausgezeichneten Ruf.



Immonet-Logo

Immonet ist mit 1,495 Millionen aktuellen Online-Angeboten* eines der führenden Immobilienportale in Deutschland. Zudem verzeichnet das Hamburger Unternehmen pro Monat mehr als 5,2 Millionen eindeutige Besucher (interne Messung Google Analytics) und damit rund 90 Millionen virtuelle Immobilienbesichtigungen auf dem Portal. Als Tochtergesellschaft von Axel Springer Digital Classifieds und der Mediengruppe Madsack ist Immonet eine reichweitenstarke Plattform für Immobilienanbieter sowie Ausgangsbasis für die moderne Immobiliensuche. Zugleich bietet die Immonet GmbH eine Vielzahl von immobilienbezogenen Services, Softwarelösungen und Apps für die Immobiliensuche und -vermarktung. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 260 Mitarbeiter. Deutschlands Internetnutzer haben die hohe Produktqualität von Immonet in den letzten Jahren regelmäßig bestätigt, sowohl bei der Wahl zum „Onlinestar“ als auch zur „Website des Jahres“.

Hier geht es weiter zu  – Kleinanzeigen Internet