Energieausweis – Energiepass – wann nötig?

Energieausweis / Energiepass – Hausverkauf – Pflicht?

Für welche Gebäude wird ein Energieausweis / Energiepass benötigt?

Alle Wohnungen und Häuser, die neu vermietet oder verpachtet oder verkauft werden benötigen einen Energieausweis/ Energiepass. Dabei gilt zwischen den beiden Arten des Energieausweises / Energiepasses zu unterscheiden: den Verbrauchs– und den Bedarfsausweis. Bei einem Bedarfsausweis wird der Energiebedarf des Gebäudes berechnet. Bei dem Verbrauchsausweis zielt dieser auf den Energieverbrauch der Nutzer im Haus ab. Nur wer seine  Immobilie selbst nutzt bzw. bewohnt, kann auf den Ausweis ganz verzichten. Steht jedoch ein Verkauf an, dann wird der Energieausweis / Energiepass zur Pflicht.

Hier geht es weiter zum – Verbrauchsausweis